arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Wahlkreis

Unterwegs: Aktiventreff AWO Winterhude

„Kaffee und Kuchen gehören natürlich auch dazu – aber nicht nur!“

Im Gespräch mit Jenspeter Rosenfeldt, dem Vorsitzenden der AWO Hamburg-Nord, und Helmut Riedel, dem Ansprechpartner vom Aktivtreff Winterhude, konnte ich mich am Montag intensiv über die letzten Monate und die allgemeinen Anliegen der AWO austauschen.

Denn auch für die AWO waren die letzten Corona-Monate natürlich nicht einfach: Die meisten Angebote mussten ausfallen, einige Stammbesucherinnen und Stammbesucher sind nach den langen Monaten nicht mehr zurückgekommen und der Tanzkurs kann nur noch im Sitzen stattfinden. Doch zum Glück arbeiten die beiden und die vielen Ehrenamtlichen mit aller Kraft daran, dass die meisten Gruppen jetzt wieder aktiv sind!

Und das Programm vom Aktivtreff der AWO in Winterhude kann sich sehen lassen: Neben Kaffee und Kuchen wird ein buntes Wochenprogramm für alle Seniorinnen und Senioren angeboten, die Lust und Zeit haben. Neben offenen Treffen und gemeinsamen Mittagessen können Interessierte zusammen mit anderen Englisch sprechen, den Umgang mit dem Internet und dem Computer lernen, Gymnastik machen, Skat spielen, Tanzen und am Singkreis teilnehmen.

All das ist nur durch die Hilfe von Ehrenamtlichen möglich. Hier wird noch viel Wert daraufgelegt, die Leute zum Mitmachen anzuregen, und natürlich kommt man hier schnell ins Gespräch!